Über uns

 

Seit über 25 Jahren fertigen wir, die Kellermann GmbH (www.kellermann-online.com) aus Aachen, hochwertiges Zubehör für Motorräder. Wir gehören zu den Marktführern im Segment der Hightech-Blinker für Motorräder. In der Motorradszene haben unsere edlen Produkte Kultcharakter und werden deshalb auch „Kellermänner“  genannt. Unsere Blinker sind meist Trendsetter im Markt und schaffen völlig neue Möglichkeiten für einen individuellen Umbau. Und wer unsere LED-Blinker kennt, der weiß auch warum: Kompromisslose Hightech im kompakten und formschönen Design.

 

Fast alle Ingenieure und technischen Mitarbeiter bei uns stammen von der „Exzellenzuniversität“  RWTH Aachen. Dabei ergänzen zahlreiche Studenten des Maschinenbaus und der Elektrotechnik die Stammmannschaft. Dieses Team hat das Know-how, um kontinuierlich die Entwicklung mit modernster Technik voranzutreiben. Damit ist eine Kompetenz entstanden, welche in der gesamten Branche ihresgleichen sucht.

 

Der große Sprung in unserer Firmengeschichte war die Entwicklung des  „Lenkerendenblinkers“ mit der eher nüchternen Verkaufsbezeichnung „BL 1000“ in den Jahren 1996 und 1997. Dieser Blinker hat den Ruf unserer Firma in Sachen Innovation, Design, Qualität und Exklusivität begründet. Mit dem Erscheinen des BL 1000 hat der Volksmund die Blinker unseres Unternehmens dann auch „Kellermänner“ getauft. Sie stehen seither für Qualität und Design ohne Kompromisse. Eine Nachfolgevariante des BL 1000 wurde dann in 2011 mit dem „Red Dot Design Award“ ausgezeichnet.

 

Mit unseren Produkten gewinnen wir regelmäßig Preise und sind in Vergleichstest meist der Testsieger.  Im Test „Best Brand 2013“ der Zeitschrift „Motorrad“ war es in der allgemeinen Kategorie Zubehör der dritte Platz. Doch damit nicht genug. Denn im konkreten Produkttest der gleichen Zeitschrift eroberte unser „micro 1000 extrem“ den ersten Platz mit großem Abstand zu anderen Herstellern.

 

Auch der 2014 erstmals von uns präsentierte Bullet  1000 wurde mit dem Red Dot Award 2015 (www.red-dot.de) und mit der höchsten Auszeichnung „Best of the Best“ prämiert.  Mit dem Bullet gelang uns eine spektakuläre Synthese unter dem Motto „Classic meets high tech“: Ein Blinker im klassischen Bullet-Look, ausgestattet mit modernster LED-Technik und vielen Zusatzfunktionen.

 

Herausragend und hervorzuheben ist die technische Ausstattung unseres Unternehmens. Wir setzen neben den teuersten 3D-CAD Systemen auch Simulationssoftware zur Berechnung der Optiken am virtuellen Produkt ein. Dies ist wichtig, um mit höchster Effizienz das Leuchtfeld der europäischen Zulassungsvorschriften zu übertreffen. Alle Produkte sind in Deutschland geprüft und besitzen die strenge  „ECE“ Zulassung. Sie müssen dann  nicht mehr zum TÜV, sondern können unsere Produkte bei Einhaltung der Anbauvorschriften ohne Vorführung installieren.

 

Kellermann: Qualität und Hightech im kompakten und formschönen Design.

 

  Seit über 25 Jahren fertigen wir, die Kellermann GmbH (www.kellermann-online.com) aus Aachen, hochwertiges Zubehör für Motorräder. Wir gehören zu den Marktführern im Segment der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Über uns

 

Seit über 25 Jahren fertigen wir, die Kellermann GmbH (www.kellermann-online.com) aus Aachen, hochwertiges Zubehör für Motorräder. Wir gehören zu den Marktführern im Segment der Hightech-Blinker für Motorräder. In der Motorradszene haben unsere edlen Produkte Kultcharakter und werden deshalb auch „Kellermänner“  genannt. Unsere Blinker sind meist Trendsetter im Markt und schaffen völlig neue Möglichkeiten für einen individuellen Umbau. Und wer unsere LED-Blinker kennt, der weiß auch warum: Kompromisslose Hightech im kompakten und formschönen Design.

 

Fast alle Ingenieure und technischen Mitarbeiter bei uns stammen von der „Exzellenzuniversität“  RWTH Aachen. Dabei ergänzen zahlreiche Studenten des Maschinenbaus und der Elektrotechnik die Stammmannschaft. Dieses Team hat das Know-how, um kontinuierlich die Entwicklung mit modernster Technik voranzutreiben. Damit ist eine Kompetenz entstanden, welche in der gesamten Branche ihresgleichen sucht.

 

Der große Sprung in unserer Firmengeschichte war die Entwicklung des  „Lenkerendenblinkers“ mit der eher nüchternen Verkaufsbezeichnung „BL 1000“ in den Jahren 1996 und 1997. Dieser Blinker hat den Ruf unserer Firma in Sachen Innovation, Design, Qualität und Exklusivität begründet. Mit dem Erscheinen des BL 1000 hat der Volksmund die Blinker unseres Unternehmens dann auch „Kellermänner“ getauft. Sie stehen seither für Qualität und Design ohne Kompromisse. Eine Nachfolgevariante des BL 1000 wurde dann in 2011 mit dem „Red Dot Design Award“ ausgezeichnet.

 

Mit unseren Produkten gewinnen wir regelmäßig Preise und sind in Vergleichstest meist der Testsieger.  Im Test „Best Brand 2013“ der Zeitschrift „Motorrad“ war es in der allgemeinen Kategorie Zubehör der dritte Platz. Doch damit nicht genug. Denn im konkreten Produkttest der gleichen Zeitschrift eroberte unser „micro 1000 extrem“ den ersten Platz mit großem Abstand zu anderen Herstellern.

 

Auch der 2014 erstmals von uns präsentierte Bullet  1000 wurde mit dem Red Dot Award 2015 (www.red-dot.de) und mit der höchsten Auszeichnung „Best of the Best“ prämiert.  Mit dem Bullet gelang uns eine spektakuläre Synthese unter dem Motto „Classic meets high tech“: Ein Blinker im klassischen Bullet-Look, ausgestattet mit modernster LED-Technik und vielen Zusatzfunktionen.

 

Herausragend und hervorzuheben ist die technische Ausstattung unseres Unternehmens. Wir setzen neben den teuersten 3D-CAD Systemen auch Simulationssoftware zur Berechnung der Optiken am virtuellen Produkt ein. Dies ist wichtig, um mit höchster Effizienz das Leuchtfeld der europäischen Zulassungsvorschriften zu übertreffen. Alle Produkte sind in Deutschland geprüft und besitzen die strenge  „ECE“ Zulassung. Sie müssen dann  nicht mehr zum TÜV, sondern können unsere Produkte bei Einhaltung der Anbauvorschriften ohne Vorführung installieren.

 

Kellermann: Qualität und Hightech im kompakten und formschönen Design.

 

Zuletzt angesehen