FAQ - Allgemein

Welche Vorteile haben Kellermann Produkte mit LEDs im Vergleich zu Produkten mit Glühlampen?

Die Kellermann LED Produkte haben einige Vorteile:

1. LEDs bauen beim Anschalten direkt ihre maximale Helligkeit auf, Glühlampen benötigen hingegen eine Aufheizzeit. Kommt es zu einem Unfall, können z.B. im Falle des Bremslichts der DF-Varianten wertvolle Sekundenbruchteile gutgemacht werden, die passive Sicherheit wird erhöht.

2.Wenn man die LEDs mit einer aufwendigen Elektronik ansteuert, haben sie eine sehr hohe Lebenserwartung. Eine Gefährdung des Verkehrs durch ausgefallene Leuchtmittel ist also nahezu ausgeschlossen. Zudem entfällt der Aufwand für das Auswechseln.

3.LEDs benötigen weniger Bauraum als Glühlampen. Viele Motorradfahrer wünschen sich möglichst kleine Leuchten an ihren Fahrzeugen, die höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden und gut aussehen. Wir arbeiten kontinuierlich, um diese Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen.

 

Was muss ich beim Einbau von Kellermann Blinkern beachten?

Bei allen Produkten, außer den DF und PL Varianten, sind keine weiteren Dinge zu beachten.
Bei den Varianten DF und PL jedoch gilt es, folgenden Punkt zu klären:
Einige Fahrzeuge, z. B. einige Oldtimer, einige auf Straßenverkehr umgerüstete Wettbewerbsfahrzeuge, einige Quads und u. a. einige Modelle der Hersteller KTM, Husaberg und Husqvarna haben ein Bordnetz, dass Spannungsspitzen zu den Leuchten durchlässt. Das ist bei der Verwendung von Glühlampen kein Problem, aber bei LED Blinkern mit Doppelfunktion kann dies zum Totalausfall führen.
Falls Unsicherheit herrscht, ob das Fahrzeug zu diesem Fahrzeugkreis gehört, wenden Sie sich bitte direkt an uns, wir haben auch für die Fahrzeuge eine Lösung. In diesen Fällen müssen Supressordioden parallel zu den Versorgungsleitungen eingebaut werden. Diese schneiden die Spannungsspitzen ab. Diese Supressordioden erhalten Sie kostenlos zugesendet. Betreiben Sie die Blinker mit zu hoher Spannung, entfällt der Garantieanspruch.
Um Störungen zu verhindern, muss das Zündkabel unbedingt einen möglichst großen Abstand von allen anderen Kabeln am Fahrzeug haben. Es induziert sonst Spannungsspitzen in das Bordnetz.

 

Was ist die Long Life Protection Guard® Schaltung?

Diese Schaltung sorgt im Zusammenspiel mit weiteren Maßnahmen dafür, dass die LEDs ihre theoretisch mögliche Lebensdauer in unseren Produkten auch wirklich erreichen und dass bei maximaler Helligkeit und minimalem Stromverbrauch.

 

Kann die verbaute Technik zu Störungen der restlichen Motorradelektrik führen?

Alle Blinker aus unserem Hause sind EMV-geprüft und verfügen somit über eine sehr gute elektromagnetische Verträglichkeit.

 

Kann ich Kellermann-Blinker auch an einem Motorrad mit 6 V-Bordspannung betreiben?

Die Modelle micro 1000 LED, micro 1000 LED white, micro Rhombus sowie micro 1000 PL & micro Rhombus PL sind für 6-12 Volt zugelassen und können ohne Einschränkung auch mit 6 Volt Bordspannung betrieben werden.
Alle anderen Kellermann Produkte sind für 12 V Bordnetze ausgelegt. Mit einem zusätzlichen Modul (u. a. von der Fa. „Kemo“) ist der Betrieb jedoch auch einer 6 V Anlage möglich (Eingang: 6 V, Ausgang: 12 V). Das Modul kostet ca. 20 €.